focusgroups.io | Online Fokusgruppen

Tipps zur Methode Gruppendiskussion

Fokusgruppe

Fokusgruppen sind in der klassischen Form der Durchführung sowie in der modernen Online Fokusgruppen Methode ein unerlässliches Hilfsmittel für die qualitative Marktforschung. Die Einblicke ins Verhalten alter und neuer Kunden durch Befragungen in Kleingruppen erzeugt neue Einblicke und Ideen, dennoch weisen Fokusgruppen Grenzen auf. Mit den folgenden Tipps erreichen Sie einen möglichst effektiven Einsatz von Fokusgruppendikussionen, um Ihr Geld in der Marktforschung sinnvoll einzusetzen und umfassende Erkenntnisse aus den Gruppendiskussionen herauszuziehen.

 

Die wichtigsten Tipps zur Online Fokusgruppen Methode im Überblick

1. Fragen vorbereiten und dennoch genügend Freiheiten einräumen

Ein durchdachtes Konzept mit einem klug zusammengestellten Fragenkatalog für den Interviewer ist die unverzichtbare Basis für eine Fokusdiskussion online wie offline. Bei der Durchführung sollten den Teilnehmern dennoch genügend Freiheiten gelassen werden, damit es zu fruchtbaren Diskussionen kommt. Gerade hier bieten Fokusgruppen Möglichkeiten, die sonst bei Einzelinterviews auf der Strecke bleiben. Bei der Durchführung von Online Fokusgruppen ist eine geschickte Moderation und das Animieren zur gemeinsamen Diskussion umso wichtiger, da sich nicht alle Befragten am gleichen Ort befinden.

2. Eigendynamiken in Gruppendiskussionen richtig steuern

Gruppendynamische Effekte in Fokusgruppendiskussionen zuzulassen, ist gewünscht und ein wesentlicher Vorteil dieser Methode. Dennoch sollte der Moderator und Interviewer stets die Kontrolle über die Gruppe behalten und diese selbst bei freien Diskussionen miteinander lenken. Ansonsten ist das Risiko hoch, dass nur einzelne Teilnehmer der Gruppe miteinander diskutieren und nicht sämtliche Fokusgruppen Möglichkeiten mit einem breiten Bild an Stimmungen und Meinungen erfasst werden.

 

3. Professionelle Hilfe zur Analyse von Online Fokusgruppen nutzen

Die Ausarbeitung eines tragfähigen Konzeptes für Fokusgruppendiskussionen ist genauso wichtig wie eine fachkundige und präzise Auswertung der gesammelten Daten und Erkenntnisse. Da Fokusgruppen Grenzen in der Analyse durch die Komplexität der Gruppenkonstruktion aufweisen, empfiehlt es sich, hierfür auf einen erfahrenen Partner zu vertrauen. Dies gilt besonders bei der Online Fokusgruppen Methode als relativ neue Disziplin der Marktforschung.

Gerne unterstützen wir Sie. Unser Service: Online Fokusgruppen

Qualitative Marktforschung im Internet betreiben - Online-Fokusgruppen!